Indiana Mack #2 – Sex In The Desert

0
28

Mit „Indiana Mack II – Sex in the Desert“ präsentiert Private jetzt, im Rahmen seines „Black Label, den zweiten Teil des an die „Indiana Jones“-Filme angelehnten Hardcore-Abenteuers. 

Indiana Mack #2 - Sex In The Desert CoverIndiana Mack #2 – Sex In The Desert

Genre: Erotik, Hardcore, Serie, Feature

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 120 Minuten

Studio / Vertrieb: Private (VPS)
Regie: Kovy

Darsteller: Alexa Schiffer, Blond Pianni, Loureen Kiss, Steve Holmes, Alex Mantegna, u.a.

Format: VHS, DVD
Extras: ?

Denn auch im Sequel erhält der wackere Indiana Mack wieder einen brisanten Auftrag: Diesmal soll er sich, gemeinsam mit seiner neuen jungen und aufreizenden Assistentin, auf die Suche nach einem geklauten Amulett machen. Wie dieses geile Sex-Abenteuer ausgeht wird natürlich an dieser Stelle nicht verraten!

Wohl aber, dass es auch „Indiana Mack II – Sex in the Desert“ wieder zahlreiche heiße Hardcore-Szenen zu sehen gibt und auch die Locations überzeugen können. Auch der Story kann man einen gewissen Unterhaltungsfaktor nicht abzusprechen und der Weg zur Videothek lohnt sich im Fall von „Indiana Mack #2 – Sex In The Desert“ somit auf jeden Fall.
Nicht zuletzt auch deshalb, weil Private mit dieser Serie wieder echte High-Class Unterhaltung bietet, die sich bestens für einen gemütlichen erotischen Videoabend allein und auch zu zweit eignet!

TEILEN
Vorheriger ArtikelNippon #7
Nächster ArtikelKleine, süße Wonneproppen