Frühreif #1: Sex nach der Disco

0
25

Mit „Frühreif“ läutet Pro Media Entertainment den Auftakt zu einer neuen Porno-Serie ein, die sich mal wieder der stets beliebten „Teenager“-Thematik widmet.

Frühreif Cover BildFrühreif #1: Sex nach der Disco

Genre: Erotik, Hardcore, Serie, Teen

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. ? Minuten

Studio / Vertrieb: Pro Media Entertainment
Regie: ?

Darsteller: ?

Format: VHS
Extras: –

Frühreif“ beginnt mit dem Ende eines Discobesuchs. Das erste Teenie steigt daraufhin in ein Auto, und erzählt dort, sie hätte ihrer Mutter Geld geklaut. Kein Problem, da kann man ja helfen. So kommt es zum Sex auf der Straße, der damit endet, dass der Kleinen eine Natursekt-Dusche verabreicht wird.
Mit dem zweiten Teenie, einer Belgierin, wechselt das Setting zu einem großen Badezimmer, indem sich ein sehr schöner Pool befindet. Hier macht man es sich gerne gemütlich. Die Vollbusige mit den Zöpfen besorgt es dem Darsteller in diesem Ambiente gehörig.
Am Ende von „Frühreif“ wird eine Französin, die auch schon in einem Philippe-Soine-Streifen für Aufsehen sorgte, auf der Toilette vernascht. Dieses etwas ordinäre Setting verleiht der Sache eine sehr versaute Komponente.

Obgleich mir die erste Geschichte am besten gefällt, bietet Pro Media Entertainment mit „Frühreif“ insgesamt eine ordentliche Ansammlung geiler Teenager auf.

TEILEN
Vorheriger ArtikelFrauen im Suff #3
Nächster ArtikelHeidi Bach