Showtime

0
25

Showtime von Touch Video beginnt mit einer altbekannten Story: Ein sexuell frustrierter Ehemann träumt davon, seine sexuellen Fantasien und erotischen Sehnsüchte mit anderen Frauen umzusetzen.

Showtime Cover BildShowtime

Genre: Hardcore, Film

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 87 Minuten

Studio / Vertrieb: Touch Video
Regie: Victor Crimes

Darsteller: Coral Sands, Melanie Stone, Julian, Mark Davis, Vince Voyeur, u.a.

Format: VHS

Was sich zuerst ziemlich lahm anhört, wandelt sich doch im Laufe der kommenden knapp 90 Minuten zu einer kleinen Perle im Wust der Veröffentlichungen.

So trifft in „Showtime“ Ehemann Michael (sehr gute Leistung von Julian) auf seine sexuell freizügige Schwägerin Naomi und die heiße Stripperin Dominique, die weiß, was Männer sehen wollen.
Aber auch Michaels Gattin ist kein Kind von Traurigkeit und so entdeckt er sie, wie sie es mit ihrer Freundin Alice und einem Handwerker (Vince Voyeur) in der Küche treibt.

Regisseur Victor Crimes hat mit „Showtime“, wie schon zu Beginn erwähnt, einen gleichermaßen guten wie geilen Pornofilm abgeliefert, der sich insbesondere für einen Abend mit dem Partner eignet.