Street & Panty Klistier Nr. 9

Die beliebte „Street- & Panty-Klistier Nr.9“ Natursekt-Serie aus dem Hause SG Video hat ja schon in der Vergangenheit für viel Freude gesorgt. Auch das Konzept der Handlungen, die sich meist in der freien Natur abspielen, hat sich im Rahmen der Serie durchaus bewährt.

Street & Panty Klistier Nr.9 Cover Bild

Street & Panty Klistier Nr.9

Genre: Hardcore, Serie, Natursekt

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 90 Minuten

Studio / Vertrieb: SG Video
Regie: Jean Hoenen

Darsteller: ?

Format: VHS

Volle Pulle geht es dann auch in „Street- & Panty-Klistier Nr.9“ los! Gleich der ersten sehr hübschen Schwarzhaarigen, wird ein gehöriger Einlauf verpasst. Danach ist die Gute so geil, dass sie was zum Blasen braucht. Nachdem ihr das Sperma ins Gesicht geklatscht ist, springt der Film direkt zu den nächsten Mädels über.

Es wird am laufenden Band gef*ckt, klistiert und gep*sst. Teilweise gibt es in diesem Teil auch ein Wiedersehen mit bekannten Darstellerinnen aus den anderen Teilen der Serie. Ob im Wald, auf einer Brücke oder auf einer Parkbank, überall fühlt sich das SG Video Team zuhause.
Zum Abschluss von „Street- & Panty-Klistier Nr.9“ gibt sich nochmals die erste Akteurin die Ehre. Diesmal klistiert sie sich mit noch angezogenem Höschen.

Street- & Panty-Klistier Nr.9“ ist ein gelungener Eintrag in der „Street & Panty Klistier“-Serie von SG Video.