John Dare: Series 3 – Champagne Picnic, Part 1 (Vol.25)

Der Engländer John Dare ist Spezialist für das immer beliebter werdende Sub-Genre „Pissing in public“, sprich das Entleeren der Blase im Freien.

John Dare: Series 3 - Champagne Picnic Cover BildJohn Dare: Series 3 – Champagne Picnic, Part 1 (Vol.25)

Genre: Hardcore, Serie, Outdoor, Natursekt, Serie

Land / Jahr: UK ?
Laufzeit: ca. ? Min.

Studio / Vertrieb:
Regie: John Dare

Darsteller: Katie Winter, John Dare, u.a.

Format: VHS

Dieses Mal unternimmt John Dare mit drei hübschen Mädchen einen Ausflug ins Grüne, um bei einem Picknick ordentlich Natursekt fließen zu lassen. Eines der drei Models ist Katie Winter, bereits bekannt aus den Dare Filmen „Katie & Emma in Covent Garden (Vol.14)“ und „Katie & Emma soak themselves (Vol.15)“, in denen sie uns bereits viel Freude bereitet hat.

Gleich zu Beginn von „John Dare: Series 3 – Champagne Picnic, Part 1 (Vol.25) machen die drei Girls ihrem Druck einfach schamlos auf dem Gehweg Luft. Danach wird erst einmal etwas Sekt genossen, um die Blase wieder zu füllen.
Bei der zweiten Entleerung lassen die Mädchen die Höschen an, was extrem geil herüberkommt. Natürlich will John Dare auch Sex mit ihnen, was ihm selbstverständlich nicht verweigert wird. In bester Laune wird dann weitergepullert, mal mit Slip und mal ohne.

Wer sich nicht daran stört, dass die Kassette im englischen Originalton daher kommt, muss sich einfach mit John Dare vertraut machen.