Imma Yojo 2

Imma Yoyo, die erfolgreiche Erotik-Anime-Serie, geht in die 2. Runde! Diesmal treffen wir die teuflische Maya in der entfernteren Zukunft wieder, wo sie als weiblicher Sex-Android in der Werkstatt des Dr. Ishiro zu neuem Leben erwacht.

Imma Yojo 2 Cover BildImma Yojo 2

Genre: Hentai, Animation, Erotik, Serie

Land / Jahr: Japan 2000
Laufzeit: ca. 60 Min.

Studio / Vertrieb: OVA 18 Video
Regie: ?

Darsteller: –

Format: VHS

Als sich dieser in sie verliebt, und sie für sich behalten will, entbrennt in „Imma Yojo 2 ein Kampf auf Leben und Tod mit den Schergen seines Auftraggebers, in Form eines mächtigen Erotikkonzerns.

Über 55 Minuten gibt es in „Imma Yojo 2 alles zu sehen, was das Herz begehrt! Bildhübsche Mädels, fiese Bösewichter und Sex in allen Variationen. Oft geht’s in den Gang Bang und SM-Bereich hinein und dies mehr als explizit. Ob Anal, ein flottes Doppel, oder der Einsatz von unglaublichen „Schwanz-Robotern“, erlaubt ist, was möglich ist. Und gezeichnet ist so ziemlich alles möglich …

Im Gegensatz zu vielen Billigprodukten aus dem Hentai-Bereich ist diese Serie hervorragend gezeichnet und lebensecht animiert. Und da es bei Teil 2 (der vollkommen unabhängig von Teil 1 ist) sehr schnell zur Sache geht, kann ich jedem Freund der knallharten animierten Erotik, und jedem der es werden will, „Imma Yojo 2 nur wärmstens empfehlen.

Ein Leckerbissen aus dem Land der aufgehenden Sonne (und das ohne reale Darsteller!).