Pussy Book

0
69

Mit „Pussy Book“ veröffentlicht der aufstrebende deutsche Verlag Horgenbooks einen neuen Bildband mit Aufnahmen von Martin Krake zum Thema „Pussy“. Oder viel mehr mit Pussies, um allen 23 Models gerecht zu werden, die der deutsche Erotikfotograf für dieses Werk abgelichtet hat.

Pussy Book Buch Cover von Horgenbooks In „Pussy Book“ dreht sich alles um junge Frauen und ihre „Pussy, Muschi, Möse, Vulva, Schnecke, Spalte, Ritze …“. Aber wie immer man die weibliche Lustgrotte auch bezeichnen mag, geht es um das „Ewig-Weibliche“, das seit Anbeginn der Menschheit die Herzen der Männer schneller schlagen lässt und … . Nun gut, lassen wir das und widmen uns dem Inhalt, der nicht weniger vielfältig ist, wie es die Bezeichnungen dafür sind.

Die insgesamt 23 Models sind sicherlich unterschiedlich, wobei sich dennoch ein gewisser Typ wiederfindet, der vor allem jung und hübsch ist. Ein gewisses universelles Schönheitsideal findet sich in allen wieder, auch wenn sie teils unterschiedliche Haarfarben haben und mal mit rasierter, und umso seltener mit behaarter Pussy abgelichtet worden sind. Zumindest werden sie damit in einem gewissen Maße durchaus dem unterschiedlichen Geschmack gerecht. Wobei ein wenig mehr Mut bei der Auswahl der Models dem Thema umso mehr gerecht geworden wäre. Denn ältere oder von der Figur her unterschiedliche Pussies finden sich hier nicht.

Dennoch muss man dem Verlag wie Fotografen für deutsche Verhältnisse einen gewissen Mut zugestehen, da sie den Betrachter unverhohlen in eine erotische Welt des weiblichen Geschlechtsorgans ziehen. Wobei jedoch auch der Gesamteindruck der Models nicht zu kurz kommt.
Manche Aufnahmen erinnern teils ein wenig an manche Hustler Fotos, da die Abbildung der Pussy auch stets ein Anliegen von Larry Flynt war. Wenngleich er sicherlich auch andere Beweggründe hatte als Martin Krake.
Wer Martin Krakes Bilder kennt, wird sich zum Teil an seine „European Glamour Girls“ erinnern, deren Aufnahmen auch selbstbewusste und leidenschaftliche wirkende schöne, junge Frauen zum Thema hatten.

Mit dem „Pussy Book“ legen Martin Krake und Horgenbooks ein visuelles wie vielfältiges Zeugnis über den intimsten Teil des weiblichen Körpers ab. Stets künstlerisch und vor allem unzensiert, dürften die anregenden Aufnahmen den Betrachter gleichermaßen faszinieren wie inspirieren.


Pussy Book

Genre: Literatur, Erotik Bildband
Land / Jahr: Deutschland 2011
Verlag: Horgenbooks
Autor: Martin Krake
Format: Hardcover, 256 Seiten