Trau Dich in den Swingerclub!

Das Thema Swinger ist uns im Filmbereich ja schon mehr als einmal untergekommen und neben der Tatsache, dass ich im Lauf der Jahre einige Swinger kennengelernt habe, ist das Thema ansonsten ja bereits mehr als einmal im Boulevard-TV verheizt worden. Umso erstaunter war ich, als ich eher zufällig von dem Vorhaben der Wellness-Bodyworkerin Iris Bücker erfahren habe, dass sie einen Ratgeber zum Thema Swingerclub verfassen will.

TrauDichinDenSwingerclub In kurzer Zeit entstand das 80 Seiten starke Werk mit dem Titel Trau Dich in den Swingerclub!, der seit 10 Jahren in der Swinger-Szene umtriebigen Autorin. Nebenher hat Iris Bücker selbst eine Zeitlang in einem Swingerclub gearbeitet, wie auch viele Swinger-Events in diesem Bereich besucht. Man nimmt ihr daher ruhigen Gewissens ab, dass sie die Materie kennt.

Neben der rein-sachlichen Information ist es ihr mit dem Knigge ein gleichermaßen großes Anliegen, die neue und jüngere Generation an Swingern, auf traditionelle Regeln und Verhaltensweisen des Partnertausch im Swingerclub aufmerksam zu machen. Denn nur so könne man eine frauenfreundliche und harmonische Atmosphäre bewahren, in der sich stets alle Beteiligten wohlfühlen können.

Damit spricht Iris Bücker ein recht breites Publikum an, welches vielleicht schon immer mal hypothetisch oder praktisch mit dem Gedanken gespielt hat, die erotische Aufregung in einem Swingerclub selbst erleben zu wollen. Wer diesen Gedanken hegt, sich aber bisher nicht getraut hat, erhält nun alle relevanten Fragen angemessen und von einer Insiderin beantwortet.
Teils aus sehr persönlichen Erfahrungen liefert dieses Buch offen und ehrlich handfeste Antworten auf typische Fragen wie: Was passiert dort? Muss ich mit allen Sex haben? Wie gehe ich mit meiner Aufregung um? Sind da nur schöne Menschen? Wie soll ich mich kleiden und benehmen? Wie sag ich es meinem Partner?

Des Weiteren werden noch viele weitere Aspekte aus der Welt der Swinger aufgegriffen, die teils sehr persönlich, aber durchaus humorig und mit sehr viel Einfühlungsvermögen verfasst sind. Dem Leser sollte damit klar sein, dass es sich weder um eine wissenschaftliche Aufarbeitung des Themas handelt, noch um platte Weisheiten, sondern um praktische Tipps und Hilfen für den ersten Besuch im Swingerclub.

Klar, gibt es auch jede Menge gesammeltes Wissen im Internet, aber mit diesem verständnisvoll geschriebenen Buch gibt es alles Wissenswerte einfach strukturiert und lesbar aus einer Hand.
Nicht-Swinger erhalten mit der Lektüre von Trau Dich in den Swingerclub zudem, auf unterhaltsame Art und Weise, einen guten Einblick in das vermeintlich wilde Treiben eines.

Empfehlenswerte Lektüre zum Thema Swinger und Swingerclubs für alle Neugierigen und Einsteiger!


Trau Dich in den Swingerclub!

Genre: Literatur, Erotik Ratgeber
Land / Jahr: Deutschland 2009 
Verlag: BOD - Books on Demand
Autor: Iris Bücker
Format: Paperback, 80 Seiten

TEILEN
Vorheriger ArtikeleLine Award wird zum „Erotixxx Award Venus 2009“
Nächster ArtikelPaid in Black Vol.2 – A Tribute to Johnny Cash
ist der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von German-Adult-News.com. Neben der Tätigkeit für GAN ist Tom auch noch als freier Texter und Redakteur für andere Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) aktiv. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von Entertainment & Medien bis hin zu E-Commerce. Geboren und wohnhaft im Herzen des Ruhrgebiets ist Tom seit vielen Jahren glücklich verheiratet und stolzer Vater.