Berserker – Gottes Werk und Teufels Beitrag

Berserker aus Berlin haben in den letzten 10 Jahren ja eine durchaus wechsel- wie schicksalhafte Bandgeschichte hinter sich. Angefangen bei der Musik, über diverse Besetzungswechsel bis hin zum Label und vieles mehr. Seit dem die Berliner nun bei Sunny Bastards im Ruhrpott gelandet sind, scheint man sich jedoch wieder auf die Musik zu konzentrieren und meldet sich mit „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ zum 10-jährigen Bandjubiläum wieder lautstark zurück!

Berserker Berlin Gottes Werk und Teufels Beitrag CD Cover Und lautstark geht es bei den 4 neuen Songs auf jeden Fall zu und Berserker erweisen ihrem Namen alle Ehre.

Mit Mathias Wendt im Berliner Musiclab Studio aufgenommen, klingt Berserker wuchtig und sauber im Klang, wie ich sie selten gehört habe. Oder zumindest nicht in Erinnerung habe. Angefangen beim getragenen Titelsong, über den harten, schnellen Song „Friss oder Stirb“ bis hin zum Metal-lastigen „Atme, wenn Du kannst“ und dem treibenden und gelungenem Dritte Wahl Cover „Die Zeit“.

Wie gehabt sind die Songs wieder alle auf Deutsch und gerade heraus. Des weiteren zeichnen sich auch die neuen Songs wieder durch den typischen Berserker Mix aus Metal, Punk und Hardrock und vor allem durch Schröders brachiale Stimme aus, was die Berliner recht einzigartig und auf jeden Fall musikalisch unverkennbar macht.

Da kann man nur sagen gut gemacht Jungs und gebt Gas mit dem für dieses Jahr geplantem neuen Studioalbum. Ich habe nach „Gottes Werk und Teufels Beitrag“ jedenfalls große Lust drauf und bin sicherlich nicht der einzige, der darauf wartet!


Berserker – Gottes Werk und Teufels Beitrag

Genre: Musik, Punk-Metal
Land / Jahr: Deutschland 2010
Label / Vertrieb: Sunny Bastards
Format: Audio CD Digipak mit Booklet
TEILEN
Vorheriger ArtikelErotik-Talk mit Niveau – Zu Gast beim Erotischen Salon in Essen
Nächster ArtikelHustler TV HD/3D Sat-Kanal startet im März 2011 über Hotbird

ist der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von German-Adult-News.com. Neben der Tätigkeit für GAN ist Tom auch noch als freier Texter und Redakteur für andere Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) aktiv. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von Entertainment & Medien bis hin zu E-Commerce. Geboren und wohnhaft im Herzen des Ruhrgebiets ist Tom seit vielen Jahren glücklich verheiratet und stolzer Vater.