Punk Chartbusters Vol.6

Mit der sechsten Ausgabe, der inzwischen beinah schon legendären „Punk Chartbusters“-Serie, veröffentlicht Wolverine Records nun nach mehr als 5 ½ Jahren endlich wieder einen neuen Coversampler!

Punk Chartbusters Vol. 6 CD Cover Und nicht nur angesichts der Menge an Songs kann man die Label-Aussage zu Punk Chartbusters Vol. 6 als „Der beste Coverversionensampler der Welt ist wieder da!“ ruhigen Gewissens fett unterstreichen. So finden sich auf der Doppel-CD nicht weniger als 48 Bands mit je einem Track wieder. Dabei steht die richtige Punk-Attitüde nicht nur für die zahlreichen gelungenen Coverversionen, sondern auch für den Preis des Samplers: Zwei CDs zum Preis von einer ist wohl ein mehr als faires Angebot.

Wie schon gesagt, ist es seit dem letzten Teil mehr als fünf Jahre und ich kann mich noch halbwegs gut an die erste Ausgabe der Punk Chartbusters Mitte der 90er Jahre erinnern. Damals als coole Idee gestartet, entwickelten sich Punk Chartbusters über einige Punk-Generationen hinweg zu einer beliebten Sampler-Serie, die gleichermaßen zu unterhalten und zu begeistern wußte.
Das war damals so und hat sich Dankenswerter Weise immer noch nicht geändert und so überraschen auch diesmal wieder etliche Bands mit musikalisch gelungenen Covern wie ihrer teils amüsanten Auswahl.

Die Materialfülle reicht dabei vom Beatles-Klassiker, über One Hit Wonder wie „Lemon Tree“ hin zu Schlagern „Immer wieder Sonntags“, Disco-Hits a la „I will survive“, NDW und aktuellen Charthits. Dabei sind der unglaublichen Vielfalt von Kraftwerk über Amy Winehouse hin zu Michael Jackson, Frauenarzt oder Kiss keine Grenzen gesetzt.
Zudem sind 80% der Songs (u.a. von Rämouns, Fahnenflucht, Boozed, Verlorene Jungs, Rantanplan, Lost Lyrics, McRackins, Frontkick, Sir Veja) bisher unveröffentlicht und es gibt so gut wie keinen Totalausfall darunter.

Um es kurz machen: Volume auf „Laut“ stellen und Punk Chartbusters Vol. 6 macht einfach gute Laune und geht ab!


Punk Chartbusters Vol. 6

Genre: Musik, Sampler, Punk, Coversongs
Land / Jahr: Deutschland 2010
Label / Vertrieb: Wolverine Records (Soul Food)
Format: Audio Doppel-CD mit 48 Songs
TEILEN
Vorheriger ArtikelFun Factory mit neuem Lifestyle-Store für stilvolles Erotik-Shopping
Nächster ArtikelAscot mit Triangle und La Vida Loca auf DVD
ist der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von German-Adult-News.com. Neben der Tätigkeit für GAN ist Tom auch noch als freier Texter und Redakteur für andere Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) aktiv. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von Entertainment & Medien bis hin zu E-Commerce. Geboren und wohnhaft im Herzen des Ruhrgebiets ist Tom seit vielen Jahren glücklich verheiratet und stolzer Vater.