Mais, Gurke, Luft Dildos – Sextoys von SelfDelve

51

Die Vorfreude war riesig, als die drei Rezensions-Exemplare aus dem Hause SelfDelve angekündigt wurden. Schon viel ist über die Dildo-Kreationen Anja Koschemann erzählt, gesendet und geschrieben worden:

Selfdelve LogoBeim Auspacken des Pakets gab es schon den ersten Aha-Effekt, denn die Dildos kamen in drei hübschen silbernen Metall-Boxen. Den zweiten gab es, als die drei Testobjekte aus dem Seidenpapier ausgepackt waren.

Die Gurke und der Maiskolben aus der Garten-Eden-Kollektion sahen täuschend echt aus. Dass Modell-Luft aus der Elemente-Serie gefiel gleich wegen seines außergewöhnlichen Designs.

Der prächtige Mais Dildo von SelfDelve

Einmal abgesehen davon, dass es sich um ein Sextoy handelt, bei dem man keine (!) Angst haben muss, dass einem etwaige Weichmacher aus Taiwan oder China die ganze Schleimhaut-Anatomie mit Giften überschüttet, ist die Idee der angewandten Flora, eine ganz wunderbare!

Mais Dildo aus dem Garten Eden von SelfDelve BildDen Mais haben wir in Härtegrad 7, was für diesen imposanten Kolben eine durchaus ausreichende Härte ist. Er schmiegt sich wunderbar an und ein. Größe, Farbe und Form sind sehr ansprechend und man möchte ihn tatsächlich am liebsten in die Gemüseschale legen.

Die Reinigung ist trotz der vielen Maiskörner ausgesprochen leicht und unproblematisch. Durch die Flexibilität des Silikons ist es sehr einfach, der Hygiene Genüge zu tun. Denn obwohl die SelfDelve-Spielzeuge dieses wirksame Profil aufweisen, sind sie absolut einfach zu säubern und ggf. zu desinfizieren. Das kann man von vielen anderen Dildos nicht behaupten, da sich in deren Rillen gern Körperflüssigkeiten festsetzen, die nur mit Bürsten zu reinigen sind.

Dildo Gurke aus dem Garten Eden von SelfDelve BildGarten Gurke mit Noppen für lustvolle Farbenspiele

Unser Modell der Gartengurke hat den Härtegrad 13. Die Gurke ist nicht so groß wie der Mais und darum kommt mir diese mittlere Härte gerade richtig. Die Noppen der Gurke sind wunderbar. Sie sind nicht zu aufdringlich und dennoch in Anzahl und Größe ein Gewinn.

Das Spiel mit den Farben bei steigender Temperatur ist zudem ein lustiges Feature. Der Mais wird gelber, die Gurke grüner und auch die Dildos der Elemente ändern ihre Farbe.

SelfDelve Luft Elemente Dildo BildEin Dildo für mehr als nur heiße Luft!

Nachdem wir nun sowohl die Gartengurke, als auch den Mais für ausgezeichnet befunden haben, handelt es sich bei dieser kreativen Kollektion um einen wahren Womenizer.

Form und Farbe sind wie auch bei den anderen Produkten sehr ansprechend. Wir haben es in HG 20 und man darf der Herstellerempfehlung zum Härtegrad bei jedem Produkt vertrauen, denn dieses handliche und dennoch sehr effektive Toy, sollte kein bisschen weicher sein.

Seine Form macht es geschmeidig und damit in vielerlei Hinsicht (vaginal, anal) einsetzbar. Als Analplug eignet es sich nicht so ganz, aber dafür kann dieser Dildo locker auf dem Nachttisch oder in einem Regal stehen und schön aussehen.

SelfDelve Sextoys aus dem Garten Eden

Was bei den Produkten von SelfDelve fehlt, ist das „billige, ordinäre“ auf das besonders Frauen gern verzichten können. Dies ist ein Liebesspielzeug, das jeglichem ästhetischen Anspruch stand hält! Hier wurde ganz einfach mit Hirn, Kreativität und Sinn für Ästhetik … oder gar Kunst … Spielzeug hergestellt, das jeden anderen mit Schwermetall- und Weichmachern-beladenen Dildo aus Taiwan und China in den Schatten stellt.

Ich gratuliere herzlich zu dieser innovativen Idee, die eine wirkliche Bereicherung auf dem Sex-Toy-Markt darstellt! – Was heißt Bereicherung … die Produkte stellen alles Bisherige in einen tiefen Schatten.

Die Toys sollten in jedem gut sortiertem Sexshop erhältlich sein oder können direkt bei SelfDelve bestellt werden.