• 1
  • 2

Linktipp:


Pornoseitentest: Der Wegweiser zu seriösen Erotik-Portalen

Wer kennt noch kein für Ihn passendes Erotik-Portal, wer braucht noch Infos dazu? So, oder so ähnlich lautet der Ausgangspunkt für viele der derzeit aktiven Vergleichsseiten und Blogs in Sachen Online-Erotik. Darunter fällt auch das „Erotik-Portal“ Pornoseitentest.com, das vor einiger Zeit gestartet ist und wir uns diesmal für Euch angesehen haben.

Pornoseitentest logoAngesichts der diversen Vergleichs-Angebote, die wir in letzter Zeit vom Sexcam-Vergleich bis hin zu Sex-Portalen getestet haben, scheint das Angebot diesbezüglich plötzlich inflationär im Internet zu sprießen. Da fragt man sich schon, was all die Firmen und Leute, die dahinterstecken, im letzten Jahrzehnt gemacht haben und warum sie anscheinend zumindest im deutschsprachigen Raum offenbar erst jetzt und alle auf einmal aufwachen?
Im englischsprachigen Raum gehören Website-Reviews, gerade auch was Erotik-Portale betrifft ja schon seit Jahren zum alten Eisen, die nur noch von Sextoy-Testseiten in den letzten Jahren Monaten rasant getoppt worden.

Aber es scheint ja einen Bedarf dafür zu geben, wobei es schon nahezu unheimlich anmutet, dass fast immer die gleichen Erotik-Portale und -Websites getestet werden, die schon seit Jahren online sind.
FunDorado ist da nur eines der beliebten Beispiele, aber nichtsdestotrotz haben die Vergleichsseiten nicht nur ihren teils eigenen Reiz, sondern bieten im Idealfall den Usern auch eine wertvolle Entscheidungshilfe. Erst Recht, wenn es sich um Internet-Angebote und Webportale handelt, die einen kostenpflichtigen Member-Bereich anbieten. 
Um diesbezüglich Klartext zu reden, ist das Angebot an Erotikseiten zwar einerseits durchaus sicherer und seriöser auf Seiten der bekannten Produktionsfirmen und Studios geworden, aber andererseits auch zugleich durch die Vielzahl an kostenlosen, wie teils auch illegalen Tube-Sites und Amateur- wie Nischen-Content-Websites zugleich immer unüberschaubarer geworden. Somit haben Angebote wie das von Pornoseitentest.com also durchaus ihre Berechtigung, um sich im Dschungel von mehr als geschätzten 5.000 aktiven Erotik-Portalen als interessierter User überhaupt noch zu Recht zu finden.

Mit Pornoseitentest.com das passende Erotik-Portal finden

Angesichts dessen hat man es sich bei Pornoseitentest.com zur Aufgabe gemacht, den User anhand diverser und festgesetzter Kriterien auf der Suche nach dem richtigen Erotik-Portal zu begleiten.
So werden bei den vorgestellten erotischen Internet-Seiten und Angeboten vorab schon mal Punkte wie Seriosität, Sicherheit, faire Preise und Anonymität geprüft, sodass in dieser Hinsicht der User schon mal auf einer halbwegs sicheren Seite ist, ehe er überhaupt das Erotik-Angebot besucht, geschweige denn eine Registrierung vornimmt oder gar ein kostenpflichtiges und mitunter teures Abo abschließt.

Pornoseitentest ScreenshotUnd angesichts der Detailfülle mit der die Testberichte auf Pornoseitentest.com aufwarten können, kann man den Machern und Autoren zumindest schon mal die Leidenschaft zum Testen von Online Erotik-Portalen und -Webseiten zusprechen. 
Hier überfordert die Informationsmenge und Fülle an Einzelheiten beinah schon den User und ich muss eingestehen, dass ich angesichts der Liebe zum Detail schon ein bisschen neidisch auf den oder anderen Erotik-Testbericht bei Pornoseitentest.com geschaut habe. Denn um bei jedem Erotik-Portal so explizit ins Detail zu gehen und jeden Aspekt zu überprüfen, fehlt zumindest uns einfach und ehrlich gesagt die Zeit und das Personal.
Aber andererseits sind Webseiten-Testberichte auch nur ein Teil unseres Magazins und keineswegs der Schwerpunkt. Umso besser und hilfreicher ist es daher ja auch für Erotik-affine User und –Liebhaber, dass sich dem speziellen Aspekt der Online Erotik Vergleichsseiten wie Pornoseitentest.com widmen.

Was Pornoseitentest.com bietet!

Kurz gesagt, eine ganze Menge, sodass man gar nicht weiß, wie und wo man anfangen soll … 

Aber fangen wir daher vielleicht mal grundsätzlicher an: Pornoseitentest.com bietet, soweit ich es sehen konnte, im regelmäßigen Rhythmus kostenlose Testberichte an. Darunter finden sich Erotik-Portale jeglicher Couleur, deren Bandbreite an Content von Hetero- über Bi- und Homosexuell bis hin zu Transgender und Shemale-Tubes reicht. 
Nicht weniger lässt sich dies noch in unzählige Sex-Praktiken auffächern, was aber an dieser Stelle zu weit führen würde. Für eine deutschsprachige Seite, ist es aber umso interessanter, dass man sich beim Test nicht nur auf nationale Online Erotik Angebote wie denen von Magmafilm oder HerzogVideo beschränkt, sondern sich auch internationalen Erotik-Offerten im Internet widmet. Und auch hier reicht die Themenvielfalt von bekannten Tubes wie XHamster über Pinko-Shemales bis hin zu DeepThroat.

Dabei trennt man im derzeit noch überschaubaren Test-Angebot durchaus und sorgfältig die Spreu vom Weizen. So werden alle Seiten auch auf Viren und Malware wie auch auf die Anbieter selbst geprüft.
Nicht weniger Wert legt man beim Erotik-Check auf weitere wichtige Faktoren, wie einem kurzen Pro und Contra zur Einleitung und schnellen Übersicht des Users. Weiter geht es dann in die Tiefe, in denen man sich Aspekten, wie der Exklusivität des Contents, dessen Menge und Qualität, dem Preis-/Leistungsverhältnis, der Sicherheit im Allgemeinen und vor allem auch dem Datenschutz widmet, um nur mal einige weitere und wesentliche Testkriterien zu nennen. Hinzu kommt noch die Frage der nach zunehmend immer wichtiger werdenden mobilen Nutzung der Erotik-Portale und ob und inwiefern man, den Usern eine Community zum Austausch anbietet.
Sehr gut gefällt mir auch die Frage nach dem tatsächlichen Firmensitz der Anbieter und deren Seriosität, AGBs, Service und Support. Wichtige Faktoren für den zahlenden Kunden, bei denen es jedoch leider die meisten Erotik-Angebote immer noch nicht allzu genau nehmen oder intransparent darstellen. 

Pornoseitentest 400pxIronischer Weise gilt dies auch für Pornoseitentest.com selbst, die zwar eine Telefonnummer für den Kontakt anbieten, ansonsten aber weder ein Impressum noch sonstige Angaben anbieten.
Das hätte man eigentlich nicht nötig und erst Recht nicht bei den Ansprüchen und Anforderungen, die man selbst an andere stellt. Aber das soll den eigentlich positiven Eindruck und die Hilfestellung für den User an dieser Stelle prinzipiell nicht schmälern.

Kommen wir daher nochmal auf den harten Kern der ganzen Sache zurück und so finden sich auf Pornoseitentest.com übersichtlich dargestellt und sortiert Testberichte zu Tube-Seiten, Livecams, Sexportalen, Amateurportalen, Sonstige, Ratgeber, ein Blog sowie abschließend noch ein Sextoy-Lexikon sowie eine Auflistung von weiblichen und männlichen Porno-Darstellern.

Das Ganze ist gut und allgemein verständlich geschrieben und ausführlicher geht es zudem wohl auch kaum. Die Navigation ist einfach gehalten, die Testberichte sind außerdem reichhaltig illustriert und die Seiten laden schnell. Bis auf ein Pop-Up gibt es auch keine nervige Werbung zu sehen und diesbezüglich hat man alles richtig gemacht, auch wenn die Startseite sehr Text-lastig daherkommt, was aber kein Makel sein muss.

Und um zum Ende des Website-Reviews nochmal auf den einzigen Kritikpunkt von Pornoseitentest.com, nämlich der eigenen Transparenz zurückzukommen, hat man uns auf Nachfrage noch einige Informationen zukommen lassen, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

So bietet Pornoseitentest.com nach eigener Aussage folgende Leistungen für den User:
  • Sorgfältig recherchierte Informationen > Stimmt!
  • Kostenlose Nutzung der professionellen Vergleiche & Tests > Stimmt!
  • Gratis Nutzung von kompetenten Ratgebern > Noch nicht vorhanden …
  • Objektive Erfahrungen mit unabhängigem Seriositätscheck > Stimmt!
  • Testergebnisse, nach denen ich mich umgehend für ein Erotik Portal entscheiden kann > Stimmt!

Pornoseitentest Screenshot ReviewMit diesen Leistungen will das internationale Team von pornoseitentest.com, bestehend aus Frauen und Männern im Alter von 18 bis 55 Jahren, eine Lücke zwischen den Anbietern von Erotik-Portalen und den potenziellen Kunden, zu denen förmlich jeder Erotik Interessierte zählt, schließen. Da es auch unter den Anbietern von Erotik Portal Vergleichen genügend schwarze Schafe gibt, wurde ein seriöses Testumfeld mit ausgewählten und Sinn machenden Vergleichs- und Testkriterien erforderlich, um Erotik Portalen und der immer größer werdenden Nachfrage nach „sicherer und seriöser Sexualität im Internet und Mobilsektor“ in gleichem Masse gerecht zu werden. 
Außerdem möchte sich pornoseitentest von anderen Vergleichsportalen abheben und die „erste Adresse sein, wenn nach einem seriösen und passenden Erotik Portal gesucht wird“.
Das hört sich gut an und man ist mit dem jetzigen Angebot und Stand auf einem guten Weg dahin. Wir wünschen den Kollegen jedenfalls viel Erfolg!

Fazit zu Pornoseitentest.com:

Wer großen Wert auf ein fachkundiges Urteil zur Sicherheit, Seriosität, dem Preis-/Leistungsverhältnis und der Anonymität von Erotik-Portalen legt, ist bei Pornoseitentest.com definitiv richtig und wird auf der Suche nach seinen persönlichen Ansprüchen und Vorlieben sicherlich bei dem ein oder anderem Testbericht fündig. Respekt und weiter so!

Tags: Reviews, Erotikportale, Webseiten


Über German-Adult-News.com

GAN logo 07 130German-Adult-News ist ein deutsches Erotik Online-Magazin, das im April 2001 gegründet wurde. Inhaltlich setzte sich das Erotik-Magazin in den ... Weiterlesen

Folge German-Adult-News.com bei:

FacebookGoogle plusTwitterYoutubePinterestInstagram